Herzlich Willkommen

beim Lions Club Ettlingen

Herzlich willkommen auf der Webseite des Lions Club Ettlingen!

Wir stellen unseren Club und seine Mitglieder vor und informieren über Aufgaben und Aktivitäten sowie deren Zielsetzung.
In Deutschland gibt es momentan über 1500 Lions Clubs mit insgesamt etwa 52 000 Mitgliedern.
"Lions Clubs International" ist eine weltweite Vereinigung, deren Mitglieder bereit sind, sich den gesellschaftlichen Problemen unserer Zeit zu stellen und uneigennützig an ihren Lösungen mitzuwirken.

News und Activitys

Auf musikalischen Flügeln - sichern Sie sich jetzt Tickets!

Benefizkonzert mit dem Salonorchester Baden-Baden

Samstag, 18.03.2017 19:00 Uhr 
Schlossgartenhalle 
Klostergasse 8, 76275 Ettlingen 

Das Salonorchester Baden-Baden begeistert nun mehr seit 30 Jahren sein Publikum und versteht es brillant, ernste Musik mit Unterhaltungsmusik zu kombinieren. Durch...

Weiterlesen

|   Activity

Activitys des Lions Clubs 2016

Auch im Jahr 2016 unterstützte der Lions Club Ettlingen über das Lions Hilfswerk Ettlingen e. V.  wieder regionale und internationale Projekte.

Dazu gehörte wieder der Ettlinger Frauen- und Familientreff eff-eff, den der Club regelmäßig unterstützt. So wurde dort beispielsweise ein Seminar zur...

Weiterlesen

|   Activity

100 Jahre Lions

Seit fast 100 Jahren haben Lions ihren Gemeinden engagiert geholfen und zu dem Wohlbefinden und der Entwicklung von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt beigetragen. Zu unserem 100-jährigen Gründungsjubiläum sind die Lions aufgerufen, das Ziel unserer Hilfsdienstherausforderung im Rahmen der Hundertjahrfeier zu unterstützen: Bis Juni 2018 möchten wir über 100 Millionen Menschen helfen.

Die Lions-Geschichte

Der Lions-Name

Am 7. Juni 1917 trafen sich auf Einladung von Melvin Jones verschiedene Delegierte zum Gründungstreffen von Lions Clubs International in Chicago. Der einzige Streitpunkt bei diesem Treffen war die Wahl des Namens für die neue Organisation. Melvin Jones hatte die Idee, die neue Organisation „Lions“ (Löwen) zu nennen. Er war überzeugt, dass der Löwe für Stärke, Mut, Treue und Lebenskraft steht. In einer geheimen Abstimmung wurde der Name „Lions“ aus mehreren Vorschlägen ausgewählt.

Das Lions-Emblem
Auf dem Kongress 1919 gab es Überlegungen, das Symbol zu ändern, aber ein junger Anwalt aus Denver, Colorado, ergriff das Wort. Sein Name war Halsted Ritter. „Der Name Lions steht nicht nur für Brüderlichkeit, gute Kameradschaft, Charakterstärke und Zielstrebigkeit. Durch die Kombination der einzelnen Buchstaben L-I-O-N-S wird das Land zudem an die wahre Bedeutung der Staatsbürgerschaft erinnert: LIBERTY, INTELLIGENCE, OUR NATION'S SAFETY“ (Freiheit, Intelligenz und die Sicherheit unserer Nation).

In der Ausgabe des LION-Magazins vom Januar 1931 wurde folgende Interpretation des Namens unserer Vereinigung vorgestellt:

Die Wahl unseres Namens erfolgte weder per Zufall, noch ist es ein rein erfundener Name. Seit undenkbaren Zeiten ist der Löwe das Symbol für alles Gute, und diese Symbolik ist der Grund, warum wir uns für diesen Namen entschieden haben. Vier herausragende Eigenschaften – Mut, Stärke, Tatkraft und Treue – hatten einen großen Anteil an der Auswahl des Namens. Die zuletzt erwähnte Eigenschaft, Treue, hat eine tiefe und besondere Bedeutung für alle Lions. Das Symbol des Löwen war zu allen Zeiten und in allen alten und modernen Nationen ein Symbol für Treue. Es steht für Loyalität zu einem Freund, Loyalität zu einem Grundsatz, Loyalität zur Pflicht, Loyalität zu dem in einen selbst gesetzten Vertrauen.

Das Emblem besteht aus dem goldenen Buchstaben „L“ auf einem ovalen Feld. Umrandet wird dieses von einem weiteren Oval mit zwei nach außen gerichteten Löwenprofilen. Oben steht das Wort „Lions“ und unten „International“. Die Löwen blicken sowohl in die Vergangenheit als auch in die Zukunft und symbolisieren Stolz auf das Erbe und Zuversicht in die Zukunft.